24.com Blogs sind jetzt mit Afrigator integriert

2009 25. Februar
von Ismail Dhorat

24.com, einer der größten Blogging-Plattformen in Afrika haben gerade eine Integration mit Afrgiator angekündigt. Die Integration ermöglicht eine 24.com Blogger mit einem Klick zu unterzeichnen für Afrigator. Auf diese Weise können die Blog-Posts, die indiziert werden und in Afrigator aufgenommen werden, Sie werden auch in der Lage, Statistiken für ihre Blogs zu empfangen sein. 24.com und unter anderem 24.com Blogger und andere afrikanische Blogger gereiht.

stats-afrigator
Die Integration bietet auch eine gehäutet Version Afrigator , die mit dem 24.com Look passt das.

skinned-afrigator

Das ist ein großer Schritt in die richtige Richtung für 24.com, da ihre Blogs ist ein notorisch geschlossenes System. Nicht erlaubt Benutzern den Zugriff auf die Monetarisierung oder die Fähigkeit, Statistiken etc. verwenden wäre der nächste Schritt für die Integration eine 1-Klick Anmeldung für sein Adgator ?

"Hinzufügen von der landesweit größten Blogging-Community, um Afrigator, legt effektiv 24.com Blogger in die weite Welt und lässt sie zu entdecken Blogger-Kollegen, neue Freunde und in der Regel tragen dazu bei, die afrikanische Zeitgeist", so Justin Hartman, MD und Mitbegründer Afrigator. "Die Bereitstellung Blogger mit Statistiken, die zuvor nicht gegeben waren, gibt die Integration auch einzelnen Benutzern die Möglichkeit, zu sehen, wie ihr Blog schwingt im 24.com Netzwerk von Webseiten, sowie mit dem Publikum außerhalb Südafrikas."

"Durch das Fenster zu öffnen, um das World Wide Web ein wenig breiter geben wir 24.com Blogger eine neue Möglichkeit, mit anderen afrikanischen und südamerikanischen Blogger engagieren und stieß sie in den Mainstream der pulsierenden neuen Medium", sagt Alistair Fairweather, Soziales Media Manager bei 24.com. "Die Blogosphäre ist über offene Demokratie, persönlichen Ausdruck, Entdeckung und Debatte. Bei 24.com haben wir erkannt, dass eine Verpflichtung zur Offenheit wird uns helfen, unseren Nutzern besser zu bedienen und Verbesserung unserer Web 2.0-Funktionen. "

Via Afrigator Blog

Noch keine Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Hinweis: Sie können grundlegende XHTML in Ihre Kommentare zu benutzen. Ihre Email-Adresse wird nie veröffentlicht.

Abonnieren Sie diese Kommentare via RSS Feed